AIONA
Automation GmbH

Hütteldorferstrasse 299 / Top 4 A-1140 Wien
Tel: +43 1 8760890
Fax: +43 1 895936350
Mail: office@aiona.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do:
08:00-12:00 / 13:00-17:00
Fr:
08:00-12:00 / 13:00-15:30

NEWS

KOMMUNIKATION >> Protokollkonverter

Protokollkonverter

Anybus_logo.jpg

Anybus Communicator RTU

Mit dem Anybus Communicator RTU können Sie Ihr nicht vernetztes Gerät mit allen gängigen Feldbus- oder Industrial-Ethernet-Netzwerken verbinden. Der Communicator führt eine intelligente Konvertierung zwischen dem Modbus-RTU-Protokoll des Automatisierungsgerätes und dem gewählten industriellen Netzwerk aus. Dieses kompakte Gateway verbraucht sehr wenig Platz im Schaltschrank und ist leicht auf einer Standardhutschiene zu montieren.

Leistungsmerkmale und Vorteile
  • Bei der Konvertierung des Modbus-RTU-Protokolls fungiert der Communicator als Master auf dem seriellen Netzwerk.
  • Modbus-RTU-Konfigurationsassistent führt Sie in 6 Schritten durch die Konfiguration.
  • Ermöglicht jedem Automatisierungsgerät mit einer seriellen RS-232/422/485 Modbus-RTU-Slaveschnittstelle, an einem Netzwerk teilzunehmen.
  • Hardware- oder Softwareänderungen sind für die angeschlossenen Automatisierungsgeräte nicht erforderlich.
  • Kompatibel mit SPSen von führenden Herstellern wie Siemens, Rockwell, Schneider Electric etc.
  • Komplette Protokollkonvertierung wird durch den Communicator ausgeführt, es sind keine SPS-Funktionsbausteine erforderlich.
  • Praktische Speicher-/Lade-Funktion, d.h. eine fertige Konfiguration kann für viele andere Anlagen wiederverwendet werden.
  • Ethernet-Versionen mit 2-Port-Switch ermöglichen Bus- und Linientopologie und machen externe Switche überflüssig.
  • Weltweite kostenlose technische Unterstützung und Beratung.
  • Anwendungshinweise und Anleitungsvideos für die Konfiguration des Gateways finden Sie unter www.anybus.de
Communicator_RTU.jpg
Communicator RTU
Anybus Communicator mit einer konfigurierbaren seriellen RS-232/422/485 Modbus-RTU-Schnittstelle zum Feldbus und Industrial Ethernet:

Technische Daten:
Protokoll: Modbus-RTU-Master
Maximale Stationen: 31 (mit RS485/422)
Baudrate: 1,2-57,6 kbit/s
Physikalische Normen: RS232/422/485

Technische Eigenschaften Norm
Gewicht: 150 g
Abmessungen (L x B x H): 120 x 75 x 27 mm
Schutzklasse: IP20, NEMA Bewertung 1
Gehäusematerial: PC ABS, UL 94
Einbaulage: beliebig
Montage: Hutschiene (35 x 7,5/15)
Spannung: 24 VDC +/- 10 %
Stromverbrauch: max. 300 mA, typisch 100 mA
Betriebstemperatur: 0° bis 55 °C

Anybus Communicator CAN

Der Anybus Communicator CAN ermöglicht es, Geräte mit CAN-Schnittstelle an alle wichtigen Feldbus- und Industrial-Ethernet-Netzwerke anzubinden. Der Anybus Communicator CAN führt eine intelligente Konvertierung zwischen einem CAN-basierten Protokoll eines Automatisierungsgerätes und dem gewählten Feldbus/Ethernet-Netzwerk aus. Der Communicator CAN ist ein kompaktes Gateway, das sehr wenig Platz im Schaltschrank verbraucht und ist leicht auf einer Standardhutschiene zu montieren.
Leistungsmerkmale und Vorteile
  • Bei der Konvertierung des Modbus-RTU-Protokolls fungiert der Communicator als Master auf Anybus Communicator CAN verbinden CAN-Geräte mit Feldbus/Ethernet-Netzwerken.
  • Unterstützt benutzerdefinierte CAN 1.0-, 2.0A- und 2.0B-Protokolle.
  • Kombinierte Verwendung von Produce/Consume- und Request/Response-Protokollen möglich.
  • An Ihren Geräten sind keinerlei Hardware- oder Softwareänderungen erforderlich.
  • Kein SPS-Code oder Funktionsbausteine erforderlich.
  • Kompatibel mit SPSen von führenden Herstellern.
  • Ethernet-Versionen mi0r CAN-Frames.
  • Dynamische Transaktion durch Netzwerk-Master gesteuert.
  • Weltweite kostenlose technische Unterstützung und Beratung.
  • Anwendungshinweise und Anleitungsvideos für die Konfiguration des Gateways finden Sie unter www.anybus.de
Communicator_CAN.jpg
Communicator CAN
Anybus Communicator mit einer konfigurierbaren CAN-Schnittstelle zum Feldbus und
Industrial Ethernet:

Technische Daten:
Protokoll: Konfigurierbare CAN 1.0-, 2.0A- und
2.0B-basierte Protokolle
Baudrate: 20 kbit/s - 1 Mbit/s
Physikalische Normen: CAN

Technische Eigenschaften Norm
Gewicht: 150 g
Abmessungen (L x B x H): 120 x 75 x 27 mm
Schutzklasse: IP20, NEMA Bewertung 1
Gehäusematerial: PC ABS, UL 94
Einbaulage: beliebig
Montage: Hutschiene (35 x 7,5/15)
Spannung: 24 VDC +/- 10 %
Stromverbrauch: max. 300 mA, typisch 100 mA
Betriebstemperatur: -25 bis 55 °C
3_Anybus_Commu.jpg
COMMUNICATOR RTU
Best.-Nr.:Schnittstelle
AB7000PROFIBUS-DP
AB7001DeviceNet
AB7007EtherNet/IP
AB7013ProfiNet IO
AB7002Modbus plus
AB7003CANOpen
AB7010Modbus-RTU
AB7008CC-Link
AB7012Interbus
AB7009Lonworks
AB7011FIPIO
AB7061EtherCAT
AB7072EtherNet/IP 2-Port
AB7006ControlNet
COMMUNICATOR CAN
Best.-Nr.:Schnittstelle
AB7311EtherCAT Slave
AB7312Profibus DPV1
AB7313DeviceNet Adapter
AB7314ControlNet Adapter
AB7315CANOpen Slave
AB7316Modbus-RTU Slave
AB7317PROFINET-IO Device
AB7318EtherNet/IP Adapter
AB7319Modbus-TCP Slave
AB7320PROFINET-IRT Device
AB7321CC-Link Slave

Protokollkonverter

Anybus X-Gateways Modbus TCP und CANopen

Anybus X-Gateways ermöglichen die Übertragung zyklischer E/A-Daten zwischen beliebigen Netzwerken und CAN Open bzw. MODBUS TCP. Zusätzlich ist je nach Netzwerk auch die Übertragung azyklischer Parameterdaten möglich. Die Gateways sind mit den SPSen aller führenden Hersteller kompatibel – wie z.B. Siemens, VIPA, Allen Bradley, Schneider, Electric, Mitsubishi, ABB, Omron, Hitachi, Beckhoff, Phoenix Contact, Bosch Rexroth.

Einfache Inbetriebnahme – keine Programmierung erforderlich!
Alle X-Gateways werden mit einem intuitiv zu bedienenden Konfigurationstool geliefert, so dass für die Inbetriebnahme keine Programmierkenntnisse erforderlich sind. Mit dem "Anybus Configuration Manager X-Gateway" können Sie die I/ODatengrößen auf jeder Netzwerkseite festlegen sowie die Datenzuordnung und die Trennung zwischen zyklischen I/O-Daten und Parameterdaten sehr einfach definieren. Bei Master/Slave-Versionen wird die Konfiguration der Master-Seite mit einem entsprechenden Master-Konfigurationsprogramm durchgeführt.

Für rauhe industrielle Umgebungen ausgelegt
Die X-gateways sind für den Einsatz in rauhen Industrieumgebungen konzipiert. Sie werden auf Hutschiene montiert, verfügen über IP20-Schutzart und benötigen eine 24-Volt-Versorgung. X-gateways sind intelligente Stand-alone-Geräte. Sie werden lüfterlos betrieben und sind für industrielle Betriebstemperaturen ausgelegt. Es werden keinerlei bewegliche Teile eingesetzt.

Highlights
  • Über 200 verschiedene Netzwerkkombinationen
  • Master/Slave- und Slave/Slave-Varianten verfügbar
  • Schneller E/A-Datenaustausch mit einer mittleren Übertragungsdauer von 10 - 15 ms
  • Robustes Gehäuse für Stand-alone-Betrieb
  • Einfache Konfiguration mit dem Anybus Configuration Manager – keine Programmierung erforderlich!
Anybus_X-Gateway_TCP.jpg
Anybus X-Gateway Modbus-TCP Client/Master
Best.-Nr.:BeschreibungProdukt Type
AB9000EtherCatABX-ETNM-ECTS
AB9001PROFIBUS DPV1ABX-ETNM-DPV1S
AB9002DeviceNetABX-ETNM-DEVS
AB9003ControlNetABX-ETNM-CNTS
AB9004CANOpenABX-ETNM-COPS
AB9005ModbusABX-ETNM-RTUS
AB9006EtherNet/IP-2 portABX-ETNM-EIP_2PS
AB9007PROFINET IO-2 portABX-ETNM-PRT_2PS
AB9008Modbus-TCP-2 portABX-ETNM-EIT_2PS
AB9009CC-LinkABX-ETNM-CCLS
Anybus_X-Gateway_CANopen.jpg
Anybus X-Gateway CANOpen Master
Best.-Nr.:BeschreibungProdukt Type
AB7306EtherNet/IP slaveABX-COMP-EIP_2PS
AB7308EtherNet/TCP slaveABX-COMP-EIT_2PS
AB7307ProfiNet/IO slaveABX-COMP-PRTS
AB7300EtherCAT slaveABX-COMP-ECTS
AB7301PROFIBUS slaveABX-COMP-PDPS
AB7302DeviceNet slave ad.ABX-COMP-DEVS
AB7304CANOpen slaveABX-COMP-COPS
AB7305ModBus-RTU slaveABX-COMP-RTUS
AB7303ControlNet slaveABX-COMP-CNTS
AB7309ProfiNet IRT slaveABX-COMP-PIRS

Protokollkonverter

Anybus X-Gateways

Anybus X-Gateways ermöglichen die Übertragung zyklischer E/A-Daten zwischen beliebigen Netzwerken und CAN Open bzw. MODBUS TCP. Zusätzlich ist je nach Netzwerk auch die Übertragung azyklischer Parameterdaten möglich. Die Gateways sind mit den SPSen aller führenden Hersteller kompatibel – wie z.B. Siemens, VIPA, Allen Bradley, Schneider, Electric, Mitsubishi, ABB, Omron, Hitachi, Beckhoff, Phoenix Contact, Bosch Rexroth.

Einfache Inbetriebnahme – keine Programmierung erforderlich!
Alle X-Gateways werden mit einem intuitiv zu bedienenden Konfigurationstool geliefert, so dass für die Inbetriebnahme keine Programmierkenntnisse erforderlich sind. Mit dem "Anybus Configuration Manager X-Gateway" können Sie die I/O Datengrößen auf jeder Netzwerkseite festlegen sowie die Datenzuordnung und die Trennung zwischen zyklischen I/O-Daten und Parameterdaten sehr einfach definieren. Bei Master/Slave-Versionen wird die Konfiguration der Master-Seite mit einem entsprechenden Master-Konfigurationsprogramm durchgeführt.
Für rauhe industrielle Umgebungen ausgelegt
Die X-gateways sind für den Einsatz in rauhen Industrieumgebungen konzipiert. Sie werden auf Hutschiene montiert, verfügen über IP20-Schutzart und benötigen eine 24-Volt-Versorgung. X-gateways sind intelligente Stand-alone-Geräte. Sie werden lüfterlos betrieben und sind für industrielle Betriebstemperaturen ausgelegt. Es werden keinerlei bewegliche Teile eingesetzt.


Highlights
  • Über 200 verschiedene Netzwerkkombinationen
  • Master/Slave- und Slave/Slave-Varianten verfügbar
  • Schneller E/A-Datenaustausch mit einer mittleren Übertragungsdauer von 10 - 15 ms
  • Robustes Gehäuse für Stand-alone-Betrieb
  • Einfache Konfiguration mit dem Anybus Configuration Manager – keine Programmierung erforderlich!
3x_Anibus_Konverter.jpg
Anybus X-Gateway
Artikelnummer
Gruppenauswahl-Matrix
Ethernet/IP
Slave
Ethernet
TCP Slave
PROFINET-IO
Slave
EtherCAT
Slave
CC-Link-IE
Field Slave**
PROFIBUS
Slave
DeviceNet
Slave
CANopen
Slave
PROFIBUS MasterAB7800AB7629AB7646AB7696AB7953AB7801AB7802AB7807
DeviceNet MasterAB7916
AB7607**   
AB7630AB7647AB7697AB7955AB7663AB7811AB716
ASI MasterAB7820AB7631AB7648AB7698n.v.AB7821AB7822AB7827
Ethernet/IP MasterAB7668AB7669AB7670AB7699AB7957AB7671AB7672AB7677
CANopen MasterAB7306AB7308AB7307AB7300n.v.AB7301AB7302AB7304
Modbus TCP MasterAB9006AB9008AB9007AB9000n.v.AB9001AB9002AB9004
Ethernet/IP SlaveAB7831AB7632AB7649AB7682AB7956AB7832AB7833AB7838
Ethernet TCP SlaveAB7632AB7633AB7650AB7901AB7958AB7634AB7635AB7640
Ethernet IO SlaveAB7649AB7650AB7651AB7684AB7654AB7652AB7653AB7653
EtherCAT SlaveAB7682AB7901AB7684AB7900AB7961AB7685AB7686AB7691
CC-Link IE Field Slave*AB7956AB7958AB7954AB7961n.v.AB7959AB7960AB7963
PROFIBUS SlaveAB7832AB7634AB7652AB7685AB7959AB7843AB7844AB7849
DeviceNet SlaveAB7833AB7635AB7653AB7686AB7960AB7844AB7854AB7859
CANopen SlaveAB7838AB7640AB7658AB7691AB7963AB7849AB7859AB7894
Modbus RTU SlaveAB7839AB7641AB7659AB7692AB7964AB7850AB7860AB7895
J1939*AB7665AB7665n.v.n.v.n.v.AB7615n.v.n.v.
CC Link SlaveAB7841AB7643AB7661AB7694n.v.AB7852AB7862AB7897
ControlNET SlaveAB7834AB7636AB7654AB7687n.v.AB7845AB7855AB7868
Interbus Slave RS485AB7836AB7638AB7656AB7689n.v.AB7847AB7857AB7883
Modbus plusAB7840AB7642AB7660AB7693n.v.AB7851AB7861AB796
PROFINET IRT Slave CUAB7842n.v.n.v.n.v.n.v.AB7913AB7940AB7915
PROFIBUS mastern.v.n.v.n.v.n.v.n.v.AB7944n.v.n.v.
Die Abkürzung n.v. bedeutet, dass das Produkt im Standard Anybus-Programm von HMS zur Zeit nicht verfügbar ist.
* X-Gateway CC-Link IE Field und andere neue Kombinationen sind nur verfügbar im neuen X-Gateway Release mit Revision - F vom 2. Quartal 2014.
** X-Gateway J1939 und AB7607 sind nicht im neuen X-Gateway Release enthalten und bleiben unverändert.
Anybus X-Gateway
Artikelnummer
Gruppenauswahl-Matrix
Modbus RTU
Slave
CC LinkJ1939**ControlNET
Slave
Interbus
Slave RS485
Modbus Plus
Slave
PROFINET IRT
Slave Cu
PROFINET IRT
Slave Fo
PROFIBUS MasterAB7808AB7810
n.v.
AB7803AB7805
AB7809
n.v.
n.v.
DeviceNET  MasterAB7817AB7819
n.v.
AB7812AB7814
AB7818
n.v.
n.v.
ASI MasterAB7828AB7830
n.v.
AB7823AB7825
AB7829
n.v.
n.v.
Ethernet/IP Master AB7678AB7680
n.v.
AB7673AB7675
AB7679
n.v.
n.v.
CANopen MasterAB7305n.v.
n.v.
AB7303n.v.
n.v.
AB7309
n.v.
Modbus TCP MasterAB9005AB9009
n.v.
AB9003n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
EtherNet/IP SlaveAB7839AB7841
AB7665
AB7834AB7836
AB7840
AB7942
n.v.
Modbus TCP SlaveAB7641AB7643
AB7665
AB7636AB7638
AB7642
n.v.
n.v.
ProfiNet IO SlaveAB7659AB7661
n.v.
AB7654AB7656
AB7660
n.v.
n.v.
EtherCAT SlaveAB7692AB7694
n.v.
AB7687AB7689
AB7693
n.v.
n.v.
CC-Link IE Field Slave*AB7964n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
PROFIBUS SlaveAB7850AB7852
AB7615
AB7845
AB7847
AB7851
AB7913
AB7944
DeviceNet SlaveAB7860AB7862
n.v.
AB7855
AB7857
AB7861
AB7940
n.v.
CANopen SlaveAB7895AB7897
n.v.
AB7868
AB7883
AB7896
AB7915
AB7943
Modebus RTU SlaveAB7899AB7621
AB7612
AB7869
AB7884
AB7620
n.v.
n.v.
CC Link SlaveAB7621AB7626
n.v.
AB7871
AB7886
AB7624
n.v.
n.v.
J1939*AB7612n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
ControlNet SlaveAB7869AB7871
n.v.
AB7864
AB7866
AB7870
AB7941
n.v.
Interbus Slave RS 485AB7884AB7886
n.v.
AB7866
AB7881
AB7885
AB7914
n.v.
Modbus SlaveAB7620AB7624
n.v.
AB7870
AB7885
AB7623
n.v.
n.v.
PROFINET IRT Slave Cun.v.
n.v.
n.v.
AB7941
AB7914
n.v.
AB7962*
n.v.
PROFINET IRT Slave FoAB7943
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
n.v.
Die Abkürzung n.v. bedeutet, dass das Produkt im Standard Anybus-Programm von HMS zur Zeit nicht verfügbar ist.
* X-Gateway CC-Link IE Field und andere neue Kombinationen sind nur verfügbar im neuen X-Gateway Release mit Revision - F vom 2. Quartal 2014.
** X-Gateway J1939 und AB7607 sind nicht im neuen X-Gateway Release enthalten und bleiben unverändert.

Protokollkonverter

Building Automation Gateways

Anybus_Introbild.jpg
Kommunikation zwischen Fabrik- und Gebäudeleitsystemen
Die neuen Anybus-Gateways für Fabrik- und Gebäudeautomation ermöglichen die Kommunikation zwischen Industrieanlagen und Gebäudesteuerungs- und Gebäudemanagementsystemen (BMS), indem man Modbus-Netzwerke mit gängigen Netzwerken der Gebäudeautomation koppelt - wie z.B. BACnet, KNX und M-Bus.
Anybus_KNX.jpg
ANYBUS GATEWAY - MODBUS AUF KNX
Anybus-Gateway - Modbus auf KNX
Datenpunkte: 100
Betriebstemperatur: 0~ 60°C
Abmessungen: 90 x 88 x 56 mm
Versorgung: 9 ~ 36 VDC
AB9901-100
100 Modbus-Register
AB9901-250
125 Modbus-Register
AB9901-600
600 Modbus-Register
AB9901-1200
1200 Modbus-Register
AB9901-3000
3000 Modbus-Register
Anybus_BACnet.jpg
ANYBUS-GATEWAY - MODBUS AUF BACNET
Anybus-Gateway - Modbus auf BACnet
Betriebstemperatur: 0~ 60°C
Abmessungen: 90 x 88 x 56 mm
Versorgung: 9 ~ 36 VDC
AB9900-100
100 BACnet-Datenpunkte
AB9900-250
250 BACnet-Datenpunkte
AB9900-600
600 BACnet-Datenpunkte
AB91200-600
1200 BACnet-Datenpunkte
AB93000-600
3000 BACnet-Datenpunkte
Anybus_Modebus.jpg
ANYBUS M-BUS/MODBUS-TCP-GATEWAY
Anybus M-Bus to Modbus-TCP Gateway
20 / 80 M-Bus Teilnehmer möglich
Betriebstemperatur: 0 ~ 50°C
Abmessungen: 89 x 35 x 58 mm
Versorgung: 24 VDC
024380
20 M-Bus Loads
025070
80 M-Bus Loads