AIONA
Automation GmbH

Hütteldorferstrasse 299 / Top 4 A-1140 Wien
Tel: +43 1 8760890
Fax: +43 1 895936350
Mail: office@aiona.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do:
08:00-12:00 / 13:00-17:00
Fr:
08:00-12:00 / 13:00-15:30

NEWS

Die neue AIONA Homepage ist online. Hier finden Sie die aktuellsten Infos und Daten zu allen Produkten auf einfachstem Wege.


5_Jahre-Grafik.jpg
KOMMUNIKATION >> Wireless Gateways

Wireless Gateways

Anybus Wireless Bolt: Maschinen drahtlos konfigurieren und warten

Mit dem Anybus Wireless Bolt können Sie die Steuerung Ihrer Maschine mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden. Es ist WLAN Access Point, Client und Bridge, sowie Bluetooth Gateway in Einem.
Der Wireless Bolt wird direkt an der Maschine oder am Schaltschrank montiert und ermöglicht den Maschinenzugriff via Bluetooth® oder WLAN (WiFi).

Der Anybus Wireless Bolt wird per Ethernetkabel mit der Maschinensteuerung verbunden und unterstützt die Industrial-Ethernet-Protokolle BACnet/IP, PROFINET, EtherNet/IP, Modbus TCP sowie TCP/IP und UDP.

Der Anybus Wireless Bolt ermöglicht es Ihnen, Ihre Maschine per Funk zu konfigurieren oder zu bedienen. Sie können zum Beispiel auf die Webseiten Ihrer Steuerung via Laptop, Tablet oder Smartphone zugreifen. Die Reichweite der Funkverbindung beträgt bis zu 100 m. Mit dem Wireless Bolt können Sie das Konzept "Bring Your Own Device" (BYOD) realisieren und beispielsweise auf teure, fest installierte HMIs verzichten.
Anybus_WL-Bolt.jpg
Einfache Montage
Der Anybus Wireless Bolt wird in einer 50,5 mm (M50) großen Öffnung an der Maschine oder im Schaltschrank befestigt. Der obere Teil ("Helm") ist außerhalb und hat ein IP67-Gehäuse. Der untere befindet sich in der Maschine/Schaltschrank (IP21).
Eigenschaften und Vorteile
  • Konfiguration von Maschinen und Fehlersuche über ein drahtloses Netzwerk
  • Maschinenzugriff mit Laptop, Tablet8er Smartphone als Alternative zu teuren, fest installierten HMIs
  • Unterstützt die Ethernetprotokolle BACnet/IP, EtherNet/IP, Modbus-TCP, PROFINET, TCP/UDP, HTTP
  • Einzigartige Methode zur Behandlung von Interferenzstörungen.
  • Dual-Band 2,4 / 5 GHz WLAN
  • Ein Gesamtpaket: Anschluss, Kommunikationsprozessor und integrierte Antenne in einer Einheit
  • Konfigurierbarer digitaler Eingang, um z. B. das Roamingverhalten zu steuern
  • max. 3 m Signalkabel
  • Gleichzeitiger Betrieb von WLAN und Bluetooth möglich
  • Security-Eigenschaften für den sicheren Betrieb im industriellen Umfeld
AnybusAWB2000.jpg
ANYBUS AWB2000
Kompaktes Wireless Gateway im Gehäuse einer M50-Schraube. Geeignet zum Schaltschrank-Einbau in einer Kabeldurchführung. Verbindet Ethernet Clients über WLAN und Bluetooth.
Außenseite: IP67
Temperatur: -40 ~ 65 °C
Versorgung: 9 ~ 30 VDC
Netzwerk und Stromversorgung über Steckverbinder
AnybusRJ45.jpg
ANYBUS RJ45 POE AWB2030
Kompaktes Wireless Gateway im Gehäuse einer M50-Schraube. Geeignet zum Schaltschrank-Einbau in einer Kabeldurchführung. Verbindet Ethernet Clients über WLAN und Bluetooth
Aussenseite: IP67
Temperatur:-40 ~ 65 °C
Versorgung: 9 ~ 30 VDC
Netzwerk über Ethernetkabel und RJ45 Stecker Stromversorgung über Steckverbinder oder
Power over Ethernet (PoE)

Wireless Gateways

Anybus Wireless Bridge II – Ethernet

Anybus_Wireless.jpg
Die Anybus® Wireless Bridge stellt eine zuverlässige drahtlose Verbindung zwischen zwei Punkten in einem Industrial-Ethernet-Netzwerk her. Die zweite Generation der bewährten Wireless Bridge unterstützt sowohl Bluetooth als auch WLAN. Sie eignet sich für die Realisierung von Kommunikationlösungen in rauen Umgebungen, schwer zugänglichen Bereichen sowie für mobile Anwendungen, bei denen das Verlegen von Kabeln nicht möglich ist. Es sind Reichweiten von bis zu 400 Metern möglich.

TCP/IP-basierte Ethernet-Netzwerke überbrücken
Mit der Anybus Wireless Bridge können Sie gängige Industrial-Ethernet-Netzwerke wie z.B. BACnet/IP, PROFINET, EtherNet/IP und Modbus-TCP über eine drahtlose Verbindung betreiben. Unterstützt werden Bluetooth und WLAN (2,4 / 5 GHz).

Punkt-zu-Punkt- oder Mehrfachverbindungen
Häufig ersetzt die Anybus Wireless Bridge bei Punkt-zu-Punkt-Verbindungen das Ethernetkabel. Sie kann aber auch Access Point für bis zu sieben WLAN/Bluetooth Clients sei.
Funktionen und Vorteile
  • Funklösung als Kabelersatz bei Punkt-zu-Punktverbindungen für Industrial Ethernet in rauen oder schwer zugänglichen Bereichen
  • Kann auch Access Point für bis zu sieben WLAN/Bluetooth Clients sein
  • Reduzierter Verkabelungsaufwand und verschleißfreie Funkverbindung als Alternative zu Schleppketten / Schleifringen
  • Überbrückt TCP/IP-basiertes Ethernet und industrielle Protokolle wie BACnet/IP, EtherNet/IP, Modbus-TCP und PROFINET. (PROFINET nur im Tunnel Mode oder MAC Address Cloning Mode)
  • Einzigartige Methode zur Behandlung von Interferenzstörungen
  • Funkreichweite von bis zu 400 m
  • Kompatibel mit Anybus Wireless Bolt: einem Funkgateway für direkte Montage an der Maschine
  • Einfache Konfiguration per Konfigurationsschalter oder Weboberfläche
  • Erweiterte Einstellmöglichkeiten per AT-Befehle
  • Erfüllt weltweite Funkstandards
  • Kompatibel mit PROFIsafe-Anforderungen
  • Robustes Design mit IP65-Gehäuse für industrielle Anwendungen
  • Security-Funktionen für sicheren Betrieb im industriellen Umfeld
AWB3000.jpg

AWB3000

Anybus Wireless Bridge Gateway
Bis zu 400m Reichweite zu einer zweiten Wireless Bridge
Ethernet Clients über WLAN 2.4/5 Ghz und Bluetooth erreichen.
Aussenseite: IP65
Temperatur: -30 ~ 65 °C
Versorgung: 9 ~ 36 VDC über M12
Interne Antenne
AWB3010.jpg

AWB3010

Anybus Wireless Bridge Gateway
Bis zu 400m Reichweite zu einer zweiten Wireless Bridge
Ethernet Clients über WLAN 2.4/5 Ghz und Bluetooth erreichen.
Aussenseite: IP65
Temperatur: -30 ~ 65 °C
Versorgung: 9 ~ 36 VDC über M12
Externe Antenne